Was ist Hypnose für Mich?

Was ist Hypnose für mich persönlich?

Mein Lehrer Rudolf Corchia hat es einmal treffend erklärt:

"Stellen Sie sich einen Brutkasten mit einem Ei vor. Der Brutkasten schafft die notwendige und optimale Umgebung die das Ei braucht, damit daraus Leben entstehen kann. Schlüpfen muss das Küken aber selbst." 

Dieses Beispiel ist für mich das Sinnbild für meine Arbeit als Dipl. Hypnosetherapeutin. 

Gemeinsam möchte ich mit Ihnen auf den Weg gehen in Ihre Einzigartigkeit.

Bei Personen, welche sich in ärztlicher oder psychologischer Behandlung befinden, wird eine enge Zusammenarbeit aller Parteien angestrebt!



Anwendungsbereiche

Angst

Allergien

Autoimmunerkrankungen

ADS / ADHS

Bettnässen

Beziehungsthemen / Familienthemen

Belastungen, die ihren Ursprung in der Vergangenheit haben

Burn-out

Blockaden

Depressionen

Entspannungstraining

Essstörungen (Anorexie und Bulimie)

Gewichtsstörungen

Hautprobleme (Ausschläge/Warzen/Neurodermitis)

Konflikte

Krankheiten

Lernschwierigkeiten

Panik

Phobien (Flugangst, Höhenangst, Platzangst, Spinnen-, Schlangen-, Hunde-, Mäusephobien)

Rauchentwöhnung

Stress

Schlafstörungen

Suchtthematiken

Selbsthemen (Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Selbstliebe)

Schmerzen

Sport Flow Steigerung

Traumata

......und Ihre ganz persönlichen Themen.....


Wenn Sie mehr über die Methode Hypnose erfahren wollen, klicken Sie "  Was ist Hypnose" an.