+41 78 602 78 78

Was ist Hypnose:

Wunder geschehen wenn wie sie zulassen......

Du kennst die Lösung, du weisst es nur noch nicht!

Milton H. Erickson

Hypnose so alt wie die Menschheit. Hypnose stammt aus dem altgriechischen Wort Hypnos und bedeutet Schlaf. 
Mit der medizinischen Hypnose erreichen wir das Unterbewusstsein und sind in der Lage dieses zu verändern und in eine positive Richtung zu lenken. In der Hypnose arbeitet man mit verschiedenen Entspannungstechniken, positiven Suggestionen und sogenannten Trancezuständen. 

Schlafe ich?
Nein, Sie befinden sich während der Hypnose in einem entspannten Wachzustand!

Was sind Suggestionen?
Nein, Sie werden bei mir nicht in eine Zwiebel beissen und mir sagen: Mh, das ist aber ein lecker Apfel. Suggestionen beschreiben eine bestimmte Kommunikationsform welche Sie und Ihr Unterbewusstsein dabei unterstützen positive Lösungen zuzulassen.


Was sind Trancezustände? 

Keine Angst. Sie befinden sich tagtäglich in solchen Zuständen. 
Sind sie auch schon mal in einen Auto von A nach B gefahren und als Sie in B angekommen sind fragten Sie sich wo Sie überall durchgefahren sind? Oder waren haben Sie schon mal ein Buch gelesen und wussten anschliessend nicht mehr was Sie gelesen haben? Wenn ja, dann waren Sie genau in einem solchen Trancezustand den ich bei Ihnen während einer Hypnose einleiten werde. 


Haben Sie Angst, dass Sie  in einer Hypnosesitzung  manipuliert  werden?

Auch hier muss ich Sie leider enttäuschen. Die gute Nachricht lautet: Sie sind jederzeit Herr und Frau Ihrer Sinne und können die Hypnosesitzung jederzeit abbrechen.


Gemeinsam möchte ich mit Ihnen auf den Weg gehen in Ihre Kraft, Ihre Freiheit und  Einzigartigkeit.



Bei Personen, welche sich in ärztlicher oder psychologischer Behandlung befinden, wird eine enge Zusammenarbeit aller Parteien angestrebt!


Anwendungsbereiche

Angst

Allergien

Autoimmunerkrankungen

ADS / ADHS

Bettnässen

Beziehungsthemen / Familienthemen

Belastungen, die ihren Ursprung in der Vergangenheit haben

Burn-out

Blockaden

Depressionen

Entspannungstraining

Essstörungen (Anorexie und Bulimie)

Gewichtsstörungen

Hautprobleme (Ausschläge/Warzen/Neurodermitis)

Konflikte

Krankheiten

Lernschwierigkeiten

Panik

Phobien (Flugangst, Höhenangst, Platzangst, Spinnen-, Schlangen-, Hunde-, Mäusephobien)

Rauchentwöhnung

Stress

Schlafstörungen

Suchtthematiken

Selbsthemen (Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Selbstliebe)

Schmerzen

Sport Flow Steigerung

Traumata

......und Ihre ganz persönlichen Themen.....